Archive for the ‘Übungen’ Category

 

DSC_0002Nur Mut! Stunden statt Euro 🙂. Ich hab mich entschlossen, meine Mutkarten im Tausch gegen Stunden anzubieten. Wer beim Tauschkreis Lets dabei ist, zahlt 2, 5 Stunden für mein Paket Mutkarten und 3 Stunden für das Paket Mutkarten und Muttagebuch.

Ich bin schon länger Mitglied bei diesem Tauschkreis und schätze die Möglichkeit sehr, kleine Hilfestellungen wie Transport oder Reparaturen gegen Stunden zu erhalten. Bis dato hab ich mein Stundenkonto mit dem „Verkauf“ von nicht mehr benötigter Kleidung und Haushaltsgegenständen gefüllt oder mit kleinen Näh-Reparaturen. Nun kann sich mein Stundenkonto also auch mit dem Verstunden meiner Mutkarten füllen. Ich freu mich, dass mit Stunden als alternative Währung nun vielleicht auch  Menschen mit wenig Geld die Möglichkeit haben, von meinen Mutkarten zu profitieren.

 

Advertisements

Read Full Post »

Es ist so weit. Lili Schagerl, meine Grafikerin, hat aus meinem Mutkartenset eine einfach handhabbare digitale Version zum Selbstausdrucken gemacht. Selber ausdrucken spart Kosten und ermöglicht Gestaltungsspielräume für ein individuelles Mutkartenset.

NEU! Mutkarten digital zum Selbstausdrucken: Für alle,
* die Kosten sparen wollen
* die ein individuelles Mutkartenset zusammenstellen wollen. Es können Karten weggelassen werden und eigene gestaltet werden.
* die mit Gruppen arbeiten möchten und die Mutkarten daher öfter ausdrucken möchten.
* die lieber Karten in Du-Form haben. In den digitalen Karten spreche ich die Menschen persönlich in Du-Form an.
* die gerne ihr Mutkartenset dann und wann ergänzen möchten mit neuen Karten
Die Karten sind in einem pdf-File optimal angeordnet, sodass lediglich nach dem Ausdrucken der Vorderseite der Papierstapel umgedreht werden muss, um die einheitliche Nur Mut!-Rückseiten zu drucken. Die Rückseite und Vorderseite wird deckungsgleich gedruckt. Das Ergebnis ist ein professionell aussehendes Kartenset, nachdem es mit Schere oder Messer ausgeschnitten wurde.
Natürlich müssen die Karten auch gar nicht ausgeschnitten werden. Einfach digital lesen und ihre Wirkung entfalten lassen, geht genauso gut. Mut hat eben viele Gesichter :-).
Einführungspreis: € 4,90

Vorgangsweise: E-Mail mit Bestellung und Adresse an christa.langheiter@aon.at, danach bekommen Sie eine Rechnung gemailt. Nach Eingang der Zahlung wird ein Link zum Download zugeschickt.

Read Full Post »

Mutfinger

Das „Strömen“(Jin Shin Jyutsu), eine japanische Heilform, bei der Finger auf bestimmte Energiepunkte am Körper gelegt oder Finger gehalten werden, ist eine feine Sache. Erstens ist es einfach und fast überall durchzuführen, zweitens hat man damit auf jeden Fall Ruhezeit und drittens ist es ein tolles Gefühl, das Pulsen im Körper zu spüren.

Der Zeigefinger, so die Lehre, soll der Mutfinger sein. Beide Zeigefinger abwechselnd mindestens 3 Minuten halten und die Angst soll kleiner und der Mut größer werden. Ausprobieren lohnt sich. Sollte nicht gleich ein Mutteffekt eintreten, so hat man zumindest ein wenig Ruhe gehabt. Ich jedenfalls genieße meine Ström-Pausen sehr.

Read Full Post »