Archive for the ‘Do it yourself’ Category

Es ist so weit. Lili Schagerl, meine Grafikerin, hat aus meinem Mutkartenset eine einfach handhabbare digitale Version zum Selbstausdrucken gemacht. Selber ausdrucken spart Kosten und ermöglicht Gestaltungsspielräume für ein individuelles Mutkartenset.

NEU! Mutkarten digital zum Selbstausdrucken: Für alle,
* die Kosten sparen wollen
* die ein individuelles Mutkartenset zusammenstellen wollen. Es können Karten weggelassen werden und eigene gestaltet werden.
* die mit Gruppen arbeiten möchten und die Mutkarten daher öfter ausdrucken möchten.
* die lieber Karten in Du-Form haben. In den digitalen Karten spreche ich die Menschen persönlich in Du-Form an.
* die gerne ihr Mutkartenset dann und wann ergänzen möchten mit neuen Karten
Die Karten sind in einem pdf-File optimal angeordnet, sodass lediglich nach dem Ausdrucken der Vorderseite der Papierstapel umgedreht werden muss, um die einheitliche Nur Mut!-Rückseiten zu drucken. Die Rückseite und Vorderseite wird deckungsgleich gedruckt. Das Ergebnis ist ein professionell aussehendes Kartenset, nachdem es mit Schere oder Messer ausgeschnitten wurde.
Natürlich müssen die Karten auch gar nicht ausgeschnitten werden. Einfach digital lesen und ihre Wirkung entfalten lassen, geht genauso gut. Mut hat eben viele Gesichter :-).
Einführungspreis: € 4,90

Vorgangsweise: E-Mail mit Bestellung und Adresse an christa.langheiter@aon.at, danach bekommen Sie eine Rechnung gemailt. Nach Eingang der Zahlung wird ein Link zum Download zugeschickt.

Read Full Post »

Ich bin überwältigt davon, wofür meine Mut-Karten alles eingesetzt werden: von Mitarbeitergesprächen über Begleiter bei Coachings oder Trainings bis zur Arbeit in Jugendgruppen. Dabei hatte ich sie ursprünglich als Selbstcoaching-Tool entwickelt, um sich selbst jede Woche mit dem Thema Mut auf verschiedenste Weise auseinanderzusetzen. Wie es aussieht, können sie noch mehr.

Und hätte ich geahnt, dass es anscheinend einen großen Bedarf gibt, Kindern und Jugendlichen Mut zu machen, hätte ich die Karten in Du-Form geschrieben, denn einige Karten sind durchaus auch für sie inhaltlich passend. Einige PädagogInnen haben jedenfalls meine Mutkarten als Anregung genommen und sie für ihren Bedarf adaptiert. Zum Teil wurden dafür meine unbedruckten Mutkartenverwendet. Auch schön.

Und ich habe nun beschlossen, meine Mutkarten mit Du-Anrede in digitaler Form als Download zur Verfügung zu stellen. Plus eine Anleitung für eine Schachtel. Ein DIY Mutkartenset sozusagen. Erhältlich voraussichtlich ab Juli 2015.

Read Full Post »

mut-taschenEin besonderes Glück ist es, wenn man die eigenen Ressourcen und Leidenschaften immer wieder neu verbinden kann und so ganz Neues entsteht. Das Leben bietet eben unendliche Möglichkeiten.

So freu ich mich sehr über den Workshop, den ich im Jänner in der Kontaktstelle für Alleinerziehende geben werde:“Pack deinen Mut in eine Tasche“ ist ein Nähworkshop für mutsuchende Alleinerziehende.
Dabei erzählen wir uns von mutigen Dingen, die wir in unserem Leben schon gemacht haben oder noch machen möchten, stärken unsere Mut-Ressourcen und nähen ein Mut-Täschchen, das wir mit mutmachenden Dingen füllen können. Wir nähen mit der Hand und zelebrieren dabei Mut zur Langsamkeit :-).
Und ich darf bei der Gelegenheit meine Leidenschaft für die textile Umsetzung von Schrift (meine Autorinnenseele, meine Kreativwerkende-Seele), fürs Recyclen, fürs Mutmachen und für ein stärkendes Miteinander (meine Coaching-Seele) leben. Juhu!

Alle Infos und Anmeldung in der Kontaktstelle für Alleinerziehende.

Read Full Post »

unbedruckte kartenDa viele KäuferInnen meiner Mutkarten aus dem pädagogischen, sozialen und beratenden Bereich kommen und angeregt von meinen Mutkarten mit Gruppen bzw. KlientInnen damit arbeiten, habe ich mich entschlossen, DIY-(do-it-yourself) Mutkarten produzieren zu lassen: auf der Rückseite die Nur Mut!-Grafik wie beim fertigen Kartenset. Nur die Vorderseite ist leer und kann individuell selbst gestaltet werden. Für alle, die eigene Mut-Sprüche, Mut-Vorbilder etc. festhalten wollen. Auch gut geeignet als Grußkarte, wenn Mutkarten oder Mut-Tagebuch verschenkt werden.

Preis für leere Mut-Karten: € 0,50 pro Stück beim Kauf von 1 bis 10 Stück, € 0,25 pro Stück beim Kauf ab 11  Stück. Zuzüglich tatsächlich anfallende Versandkosten.

Read Full Post »