Posts Tagged ‘Mutkarten’

Es ist so weit. Lili Schagerl, meine Grafikerin, hat aus meinem Mutkartenset eine einfach handhabbare digitale Version zum Selbstausdrucken gemacht. Selber ausdrucken spart Kosten und ermöglicht Gestaltungsspielräume für ein individuelles Mutkartenset.

NEU! Mutkarten digital zum Selbstausdrucken: Für alle,
* die Kosten sparen wollen
* die ein individuelles Mutkartenset zusammenstellen wollen. Es können Karten weggelassen werden und eigene gestaltet werden.
* die mit Gruppen arbeiten möchten und die Mutkarten daher öfter ausdrucken möchten.
* die lieber Karten in Du-Form haben. In den digitalen Karten spreche ich die Menschen persönlich in Du-Form an.
* die gerne ihr Mutkartenset dann und wann ergänzen möchten mit neuen Karten
Die Karten sind in einem pdf-File optimal angeordnet, sodass lediglich nach dem Ausdrucken der Vorderseite der Papierstapel umgedreht werden muss, um die einheitliche Nur Mut!-Rückseiten zu drucken. Die Rückseite und Vorderseite wird deckungsgleich gedruckt. Das Ergebnis ist ein professionell aussehendes Kartenset, nachdem es mit Schere oder Messer ausgeschnitten wurde.
Natürlich müssen die Karten auch gar nicht ausgeschnitten werden. Einfach digital lesen und ihre Wirkung entfalten lassen, geht genauso gut. Mut hat eben viele Gesichter :-).
Einführungspreis: € 4,90

Vorgangsweise: E-Mail mit Bestellung und Adresse an christa.langheiter@aon.at, danach bekommen Sie eine Rechnung gemailt. Nach Eingang der Zahlung wird ein Link zum Download zugeschickt.

Read Full Post »

mut-taschenAls Ausgleich zum vielen Schreiben habe ich vor einigen Jahren meine Handarbeitsleidenschaft aktiviert. Aktuell ist eine kleine Kollektion Mut-Taschen entstanden. In der passenden Größe für das Mut-Tagebuch oder/und die Mutkarten.
Bitte bei Interesse bei mir nach den aktuellen Exemplaren fragen oder stöbern im

* Ein FachAlbertgasse 6, 1080 Wien. Dort gibt es auch meine Mutkarten und mein Muttagebuch.

Meine Mut-Karten und mein Mut-Tagebuch können derzeit auch vor Ort bei folgenden Adressen gekauft werden.

Ein Laden, 1120 Wien, Schwenkgasse 29

* Häkelatelier „Crocheteria, Neubaugasse 80, 1070 Wien

Jeden Freitag von 15 bis 18 Uhr in der froff-Boutique, 1150 Wien, Reindorfgasse 10

Read Full Post »

Meine Mutkarten  und mein Mut-Tagebuch sind nun seit drei Jahren im Umlauf. Ich freu mich sehr, wie viel Mutland sie schon erobert haben. Von Bratislava bis Hamburg, von Schweiz bis Südtirol konnte ich schon mit meinen Karten Mut verbreiten bzw. dazu anregen.
Und ich bin überwältigt davon, wofür die Karten alles eingesetzt werden: von Mitarbeitergesprächen über Begleiter bei Coachings oder Trainings bis zur Arbeit in Jugendgruppen. Dabei hatte ich sie ursprünglich als Selbstcoaching-Tool entwickelt, um sich selbst jede Woche mit dem Thema Mut auf verschiedenste Weise auseinanderzusetzen. Wie es aussieht, können sie noch mehr.

Und hätte ich geahnt, dass es anscheinend einen großen Bedarf gibt, Kindern und Jugendlichen Mut zu machen, hätte ich die Karten in Du-Form geschrieben, denn einige Karten sind durchaus auch für sie inhaltlich passend. Aber wer weiß, vielleicht entsteht als nächstes ja eine Kinderedition. So haben einige PädagogInnen meinen Mutkarten als Anregung genommen und sie für ihren Bedarf adaptiert. Zum Teil wurden dafür meine unbedruckten Mutkarten verwendet. Auch schön.
Hier sind ein paar KundInnenstimmen.

Weiterhin werden natürlich mit Freude Bestellungen entgegengenommen. Möge mein Mut, das finanzielle Risiko der Produktion auf mich zu nehmen, eine sinnvolle Investition gewesen sein ;-).

Read Full Post »